Lesefest

28.10.21

Im Rahmen der @lesefest_seiteneinsteiger 

(Hamburgs Lesefest für Kinder und Jugendliche), habe ich gestern „Odo und der Beginn einer großen Reise“ in der Theodor-Haubach-Schule vorgelesen. Vielen Dank an @kinderbuchhaus im Altonaer Museum (Hanna Otto) und an @stefericke, dass ihr das möglich gemacht habt.

“Der Beginn einer großen Reise” – was mag da wohl in den Köpfen einer ersten Klasse passieren? Was stellen sie sich vor? Abenteuer? Abschied? Camping?

In Dayan Koduas (@iamdayankodua) zweitem Buch “Odo und der Beginn einer großen Reise” (@gratitude_verlag) geht es um Heimat, Freundschaft, Abschied und Neubeginn. Eine Geschichte über ein kleines Mädchen, das seine Heimat verlassen wird.

Während ihrer heutigen #Seiteneinsteiger-Lesung für eine erste Klasse der Theodor-Haubach-Schule nahm sich Dayan Kodua viel Zeit, mit den Kindern die Illustrationen aus dem Buch (von @robby.krueger_illustratorin) genau anzuschauen. Sie sprachen über das Leben in Ghana, darüber, welche Tiere in Ghana leben und dass Kinder in Ghana nach Wochentagen benannt werden; welche Spiele Dayan Kodua als Kind spielte und was man in Hamburg am besten spielen kann. So kamen Autorin und Schüler*innen inspiriert durch die Geschichte und Bilder immer wieder in ein angeregtes Gespräch.

Zum Abschluss gab es Quarkbällchen, Schokomuffins und Odo-Postkarten für alle. Ein herrlicher Mittwochmorgen!

Leave a Reply

Your email address will not be published.