Skip to main content

Dayan ist am Dienstag, den 1. September 2009, um 20:15 in der Fernsehserie DER DICKE auf ARD (Folge 35 „Hinter verschlossenen Türen“) als Mutter Mbege zu sehen.
Regie: Marc Brummund Geschichte: Familie Mbege lebt illegal in Deutschland. Als die Polizei wegen Diebstahls hinter dem kleinen Noah her ist, warnt Gregor Ehrenberg die Familie und versteckt sie erst einmal in einer Pension. (Mit: Alois Moyo, Davin Akko, Dayan Kodua, Tracy Osei, Joyce Lyn Osei)   www.wdr.de/programmvorschau/object4Broadcast.jsp;



Zurück zur Übersicht